Big BandRhine Phillis OrchestraA Taste of FusionTournee 1

Big Band

Big Band

Hier eine Auswahl von Bigbands in denen ich  Gitarre / E-Bass gespielt habe .

Here some of the Big Bands I have played with (guitar or bass).

  • Rhine Phillis Orchestra;
  • WDR Big Band
  • Big Band Convention;
  • Big Band Günter Noris;
  • Chat Noir Big Band;
  • Thilo Berg Big Band;
  • Willy Ketzer Big Band;
  • Paul Kuhn Big Band;
  • Dieter Gärtner Big Band
  • Bruno Pieroth’s Pandämonium
  • Karl Schmidt Big Band
  • USA Tour der Big Band der Musikhochschule Köln 1986;

Big Bands lagen mir immer am Herzen. Seit meiner Hochschulzeit spiele ich immer wieder in Big Bands. Einerseits muss man im Ensemble funktionieren, z.B. präzise Noten vom Blatt spielen, andererseits hat man aber auch Gelegenheit, in Soli sein Können zu zeigen.

I have always liked Big Bands. Since my time studying music, I have always played Big Bands. First, You need to function in an ensemble, like sight read, but You can also take chances in showing Your creativity when soloing.

 

Rhine Phillis Orchestra

Das RHINE PHILLLIS ORCHESTRA ist eine in Koblenz ansässige Big Band, deren Stammbesetzung sich aus klassischen Musikern der Rheinischen Philharmonie Koblenz zusammensetzt.

The RHINE PHILLLIS ORCHESTRA is a Big Band located in Koblenz and is formed mainly with classical musicians from the Rheinische Philharmonie Koblenz.

A Taste of Fusion

Mit dem Rhine Phillis Orchestra gab es im  März 2016 ein Konzert mit dem Titel ”A Taste of Fusion”. Eins der beiden Sets bestand aus meinen Kompositionen/Arrangements; das andere aus Stücken von Jaco Pastorius.

Mit dabei waren der spanische E-Bassist Tomàs Merlo Pascual und als Dirigent Stefan Pfeifer-Galilea.

leader: Stefan Pfeifer-Galilea

1. tp Frank Wiesen                           as 1/flute/cl Pascal Bartoszak
2. tp Bastian Stein                            as 2/cl Alexandra von Hammel - Herche
3. tp Christian Mehler                     ts 1/fl/cl Thilo Willach
4. tp Maximilian Seibert                 ts 2/fl/cl Sebastian Gerhartz
5. tp Gloria Aurbacher                     bs/fl/cl Christoph Herche

tb 1 Ludwig Nuss                              keys/harmonica Berthold Matschat
tb 2 Michael Scheuermann            el. guitar: Ralph Herrnkind
tb 3 Gerwin Steinberg                     ac. guitar: Wolfgang Sing
btb  Jan Schreiner                            marimba: Michael Zeller

drums: Dominik Wimmer              percussion: Felix Ernst
bass: Tomás Merlo Pascual            flutes Wolfgang Jablonski

Tournee 1

scroll down for english...

Mit meiner eigenen Formation spielte ich meine erste Tournee im Zuge der Veröffentlichung meiner CD herrnkind. Ich hatte das große Glück, durch verschiedene Umstände die Ehefrau und die Zwillingssöhne des legendären Bassisten Jaco Pastorius kennenzulernen. Als ich die Zwillinge Felix und Julius zum ersten mal spielen hörte, hat es mich regelrecht umgehauen: soviel Spielwitz, Spontaneität und gleichzeitig atemberaubendes Können hatte ich lange nicht mehr erlebt. Als ich sie fragte, ob sie mit mir in Deutschland spielen würden, sagten sie ja…daraufhin machte ich mich an die Arbeit. Die Tour war ein großer Erfolg, wir spielten zum Teil in tollen Locations, obwohl ich keine Agentur zur Hilfe hatte. Lediglich mein Freund Richard Müller von der Kammgarn in Kaiserslautern half, einige Türen zu öffnen. Wir hatten noch Bernie Adamkewitz an der akustischen- und Synth-Gitarre. Wir kennen uns seit fast 30 Jahren vom Musical Starlight Express in Bochum, wo ich Sub für die 1. Gitarre bin. An den Keys hatten wir den hervorragenden Jesse Milliner. Der Tourstart war beim internationalen Kammgarn Jazzfestival. Wir spielten nach John McLaughlin…(für einen Gitarristen schon eine nervliche Herausforderung) Wir hatten aber ein begeistertes Publikum und auch die Presse erwähnte uns ausführlich und äusserst positiv.

  • herrnkind feat. Felix & Julius Pastorius 2010 / 13 Städte in D;
  • herrnkind feat. Julius Pastorius 2011 / 13 Städte  in D;
  • herrnkind feat. Julius Pastorius 2012 / 5 Städte in D und LUX;

I have played my first tour with my band after my CD Herrnkind was released. Due to some lucky circumstances, I met Ingrid, the wife of Jaco Pastorius and also his twin sons Felix and Julius. The first time I heard Felix and Julius play, I was really floored: so much joy, spontaneity and at the same time amazing skills which I had not experienced for a long time. I asked, if Thea would like to play with me in Germany and they said yes…I went home, started setting up the tour..The tour became a success. My good friend Richard Müller who runs the great location Kammgarn in Kaiserslautern, helped to open some doors. We had Bernie Adamkewitz on acoustic- and Synth-guitar. We have known each other for almost 30 years from the Musical Starlight Express in Bochum, where I sub for 1st guitar. On keys we had the amazing Jesse Milliner. The start of our tour took place at the Kammgarn international Jazzfestival. Our performance started right after the show of John McLaughlin…(for a guitar player it is quite a challenge). We had a great audience and also the press reactions were good.

  • herrnkind feat. Felix & Julius Pastorius 2010 / 13 cities in Germany;
  • herrnkind feat. Julius Pastorius 2011 / 13 cities in Germany;
  • herrnkind feat. Julius Pastorius 2012 / 5 cities in Germany and Luxemburg;